Das Rathaus in Osnabrück.

EcoTopTen - Ökologisch sinnvoll einkaufen

Mehr Überblick für Verbraucher

Logo EcoTopTen
 
Bei Neuanschaffungen haben Verbraucher oft die Qual der Wahl. Welche Geschirrspülmaschine, Waschmaschine, welcher Fernseher oder Monitor oder welches Auto ist in der Anschaffung und Unterhaltung günstig und zudem noch umweltfreundlich?

Antworten auf die wichtigsten Fragen von Verbrauchern und Tipps bei der Neuanschaffung von Produkten gibt die große Verbraucher-Informationskampagne  EcoTopTen, die das Ökoinstitut im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ständig weiter entwickelt. In regelmäßigen Abständen empfehlen Wissenschaftler hochwertige so genannte EcoTopTen-Produkte aus zehn Bereichen wie Kühlen, Kochen, Spülen und Wohnen, Informieren und Kommunizieren. 

Für jede Produktgruppe sind nachvollziehbare und transparente Kriterien festgelegt. Zentrales Element bei der Bewertung sind die jährlichen Gesamtkosten eines Produktes. EcoTopTen vergleicht nicht nur den Kaufpreis oder die Umweltfreundlichkeit eines Produktes, sondern bezieht die Folgekosten zum Beispiel Strom- oder Wasserverbrauch mit in die Bewertung ein.

Der Fachbereich Umwelt der Stadt Osnabrück empfiehlt daher allen Bürgern vor der Neuanschaffung von Geräten sich einen Überblick über deren Umweltverträglichkeit zu verschaffen, da die dort empfohlenen Produkte eine hohe Qualität und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aufweisen und damit ökologische Spitzenprodukte sind. EcoTopTen kann damit auch Osnabrücker Bürgern aufwändige Recherchearbeiten bei Neuanschaffungen von Geräten abnehmen.

Genauere Informationen zu der Kampagne und den einzelnen Produkten gibt es im Internet.

 
Linktipp:

Startseite > Grün und Umwelt >

EcoTopTen - Ökologisch sinnvoll einkaufen

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.