Das Rathaus in Osnabrück.

Öffentliches Forum "Aktiv im Alter"

Öffentliches Forum ''Aktiv im Alter''
Forum Ausklang
Öffentliches Forum ''Aktiv im Alter''
Arbeitsergebnisse Öffentliches Forum ''Aktiv im Alter''
Arbeitsergebnisse
Arbeitsergebnisse Öffentliches Forum ''Aktiv im Alter''
 
Rund 65 Bürgerinnen und Bürger folgten am 16. Juni 2009 einer Einladung der Stadt und der Bürgerstiftung Osnabrück ins Osnabrücker Rathaus. Im Forum "Aktiv im Alter" informierten sie sich darüber, wie eine älter werdende Bevölkerung in Osnabrück arbeiten, wohnen und leben will.

"Was soll in Osnabrück passieren, um sich auf die Anforderungen der älter werdenden Bevölkerung einzustellen? Was können die Bewohner einer Stadt selbst dafür tun? Wo können die Stadt, die Bürgerstiftung und andere Einrichtungen unterstützen oder aktiv werden?", so die Fragen, auf die Antworten gesucht wurden. Bürgermeister Burkhard Jasper eröffnete das Forum.

Nach der Vorstellung der Ergebnisse der Bürgerbefragung wurden in vier Kleingruppen Initiativen und Aktivitäten diskutiert, die von Bürgern für Bürger angeboten werden könnten.

Gruppe 1: Kinderfest
Gruppe 2: Kamingespräche "Alter neu denken - Alter quer denken"
Gruppe 3: Wohnen
Gruppe 4: Offene Runde

Die in der Diskussion entstandenen Projektideen und weitere Schritte werden unten vorgestellt (siehe "Zum Herunterladen").

 

Startseite > Rundum-Service > Rundum-Service Alter > ''Aktiv im Alter'' >

Öffentliches Forum ''Aktiv im Alter''

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.