Das Rathaus in Osnabrück.


Grünes Band ersetzt viele Parks

Eine begrünte Straße in Osnabrück
begrünte Straße
Buchenwald
Buchenwald
Begrünter Mittelstreifen der Pagenstecher Straße
Pagenstecher Straße
Eine Besonderheit des Osnabrücker Grünflächensystems besteht darin, dass nur wenige große Parks vorhanden sind. Dies ist eine der Folgen des Wiederaufbaus der Innenstadt nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges, der sich am historischen Vorbild orientiert. Stattdessen lockert eine Vielzahl kleiner grüner Flecken das Stadtgebiet auf.

Eine interessante Mischung aus Bäumen, Sträuchern und Grasflächen, blühenden Stauden und Blumen trägt wesentlich dazu bei, dass sich die Menschen in dieser Stadt wohlfühlen können.

Die Gesamtfläche der öffentlichen Grünanlagen, Waldparks und des Straßenbegleitgrüns beläuft sich auf über 500 Hektar.

Ungefähr 30 Prozent des 11980 Hektar großen Stadtgebietes liegen im Naturpark TERRA.vita (zwischen nördlichem Teutoburger Wald und Wiehengebirge im Osnabrücker Land). Etwa ein Drittel der Stadtfläche ist als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen, 18 Hektar des städtischen Territoriums sind als flächenhafte Naturdenkmale geschützt.


Osnabrücker ServiceBetrieb:
 

Sprechzeiten:

montags bis freitags: 9 bis 12 Uhr
und 14 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Barrierefreiheit:

Behindertengerechtes Parken: ja
Behindertengerechter Zugang: ja
Behindertengerechtes WC: nein

Busverbindungen:

E33 - Industriegebiet West

Adresse:

Klöcknerstraße 21 - 23
49090 Osnabrück


Ansprechpartner:

Grünservice Nord

Frank Bludau
Telefon: 0541 323 3165
Fax: 0541 323 153165

Grünservice Süd

Thomas Maag
Telefon: 0541 323-2498
Fax: 0541 323-15-2498


Startseite > Wohnen und Verkehr > Grüne Oasen >

Parks und Grünanlagen

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.